Neuigkeiten

CERN-Praktikum 2017

Bild des Benutzers Lotte Märtner
Gespeichert von Lotte Märtner am 20 Juni, 2017 - 07:12

24. April bis 5. Mai 2017

Vom 24. April bis zum 5. Mai 2017 hat das diesjährige Praktikum am CERN während der Q+-Phase stattgefunden. 12 Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs bekamen die Möglichkeit, während dieser zwei Wochen Einblicke in verschiedene Projekte am CERN zu erhalten. Der Alumniverein hat hierbei dei Betreuung der Schüler durch einen Alumnus gewährleistet.

Unterstützung der DALF-C1-Prüfung durch den Alumni-Verein

Bild des Benutzers Lotte Märtner
Gespeichert von Lotte Märtner am 19 Juni, 2017 - 21:20

06. Mai 2017

Am 06.05.2017 habe ich [Franca Schneider] in Frankfurt zusammen mit Wiebke Liebscher, Rebecca Sauereisen und Pascal Sattler erfolgreich an einer Prüfung zum Erwerb des französischen Zertifikats DALF C1 teilgenommen, was durch den Alumniverein finanziert wurde.

Ora et labora – Kloster auf Zeit

Bild des Benutzers Emanuel Urmann
Gespeichert von Emanuel Urmann am 7 Juni, 2017 - 23:40

2. Mai bis 6. Mai 2017

Zwölf Schüler waren vom 2. bis zum 6. Mai mit ihrem betreuenden Lehrer Herrn Lenhard und der Alumna Franziska Wehrle zu Gast an einem außergewöhnlichen Ort: der Benediktinerabtei Münsterschwarzach in Unterfranken. Dort lebte die Gruppe vier Tage lang nach dem klösterlichen Rhythmus.

Die Philosophie-AG "Denken am Stück"

Bild des Benutzers Lotte Märtner
Gespeichert von Lotte Märtner am 9 März, 2017 - 20:58

Die Philosophie-AG von Herrn Brodkorb ist für alle Teilnehmer eine hervorragende Gelegenheit, sich außerschulisch im weiten Feld der Philosophie zu bilden und aktiv am philosophisch-kritischen Diskurs unter Gleichaltrigen teilzunehmen. Die Aufopferung einiger Samstagnachmittage wird durch den Spaß und die Erkenntnis bei unseren mehrstündigen Seminaren mehr als ausgeglichen. Im Vorfeld galt es über unsere Lektüre abzustimmen, die wir im Rahmen der Philo-AG komplett durchlesen und durcharbeiten.

Online Börsenspiel "Tradity"

Bild des Benutzers Lotte Märtner
Gespeichert von Lotte Märtner am 9 März, 2017 - 20:51

Im Rahmen meiner Teilnahme an der Startup-Academy an der WHU-Vallendar, die ich jedem potenziellen Unternehmensgründer nur empfehlen kann, habe ich von "Tradity" erfahren. Drei Studenten der Universität entwickelten nämlich im Rahmen der Junior Management School den Businessplan für ihr Social Trading Börsenspiel.

MainMUN

Bild des Benutzers Lotte Märtner
Gespeichert von Lotte Märtner am 1 März, 2017 - 20:36

Auch dieses Jahr nahmen an der MainMUN 2017 in Frankfurt 17 motivierte Schüler der Internatsschule Schloss Hansenberg teil.

Das Ziel von MainMUN ist es, die UN-Verhandlungen zu simulieren, wobei jeder Teilnehmer ein Land, eine Zeitung oder eine NGO repräsentierte. Dabei gliedert sich MainMUN in acht Komitees auf, von denen wir in sechs vertreten waren, u.a. das Security Council, die World Bank oder der NGO Amnesty International.

UNI@ISH

Bild des Benutzers Emanuel Urmann
Gespeichert von Emanuel Urmann am 28 Februar, 2017 - 17:17

Mittlerweile ist es eine Tradition geworden, dass sich am Anfang eines jeden Jahres viele Alumni des Hansenbergs wieder an ihrer alten Schule einfinden, um ihren Nachfolgern von Studium, Freiwilligendiensten, Stipendienprogrammen und Universitäten zu berichten.

Filmprojekt "Jesus Cries"

Bild des Benutzers Emanuel Urmann
Gespeichert von Emanuel Urmann am 21 Februar, 2017 - 19:31

Zahlen, Buchstaben, Schriftzeichen flackern auf und gehen in einem Durcheinander aus vorbeihuschenden Bildern wieder unter, während Lichtblitze über den Bildschirm zucken. Die tiefen Töne verhallen in der Hansenberger Aula und die gebannten Zuschauer – Schüler, Lehrer und Gäste – werden in eine schnelllebige, zeitlose und nicht näher definierte Welt aus Beton und Kälte eingeführt, in der wenige Mächtige über Viele herrschen.

Collegetrip am 16.01.2017

Bild des Benutzers Désirée Martinez
Gespeichert von Désirée Martinez am 20 Februar, 2017 - 17:07

Am Montag, den 16.01.2017, fand zum zweiten Mal das Projekt „Collegetrip“ statt. Im Rahmen des Projekts haben Schüler die Möglichkeit, einen Einblick in verschiedene Studiengänge zu bekommen und diverse Unistädte kennen zu lernen. Außerdem sollen die Schüler so bei ihrer Studienwahl unterstützt und der Kontakt zwischen Alumni und aktuellen Hansenbergern gefestigt werden.

Newsfeed der Startseite abonnieren