Neuigkeiten

Stiftungsfest 2017

Bild des Benutzers Elisabeth Dick
Gespeichert von Elisabeth Dick am 11 Juli, 2017 - 17:20

Ihr habt es nicht zum diesjährigen Stiftungsfest geschafft? Dann findet ihr hier einen Bericht von unserem Wochenende und direkt das Datum für das nächste Jahr!

Wer dieses Jahr schon da war und so richtig in Fahrt gekommen ist, kann gerne nächstes Jahr wieder kommen! 

**** SAVE THE DATE 23. & 24. Juni 2018 *****

CERN-Praktikum 2017

Bild des Benutzers Lotte Märtner
Gespeichert von Lotte Märtner am 20 Juni, 2017 - 07:12

24. April bis 5. Mai 2017

Vom 24. April bis zum 5. Mai 2017 hat das diesjährige Praktikum am CERN während der Q+-Phase stattgefunden. 12 Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs bekamen die Möglichkeit, während dieser zwei Wochen Einblicke in verschiedene Projekte am CERN zu erhalten. Der Alumniverein hat hierbei dei Betreuung der Schüler durch einen Alumnus gewährleistet.

Unterstützung der DALF-C1-Prüfung durch den Alumni-Verein

Bild des Benutzers Lotte Märtner
Gespeichert von Lotte Märtner am 19 Juni, 2017 - 21:20

06. Mai 2017

Am 06.05.2017 habe ich [Franca Schneider] in Frankfurt zusammen mit Wiebke Liebscher, Rebecca Sauereisen und Pascal Sattler erfolgreich an einer Prüfung zum Erwerb des französischen Zertifikats DALF C1 teilgenommen, was durch den Alumniverein finanziert wurde.

Ora et labora – Kloster auf Zeit

Bild des Benutzers Emanuel Urmann
Gespeichert von Emanuel Urmann am 7 Juni, 2017 - 23:40

2. Mai bis 6. Mai 2017

Zwölf Schüler waren vom 2. bis zum 6. Mai mit ihrem betreuenden Lehrer Herrn Lenhard und der Alumna Franziska Wehrle zu Gast an einem außergewöhnlichen Ort: der Benediktinerabtei Münsterschwarzach in Unterfranken. Dort lebte die Gruppe vier Tage lang nach dem klösterlichen Rhythmus.

Q+-Projekt „Einblicke: Biologie und Medizin in München“

Bild des Benutzers Lotte Märtner
Gespeichert von Lotte Märtner am 5 Mai, 2017 - 23:00

April 2017

Im Rahmen des von Frau Reichling und Frau Funke betreuten Q+-Projekts fuhren wir als eine Gruppe von zwölf Schülern nach München. Die tatkräftige Unterstützung einiger Alumni ermöglichte uns viele Programmpunkte an Universitäten und andere Aktivitäten wie eine Stadtführung.

Die Philosophie-AG "Denken am Stück"

Bild des Benutzers Lotte Märtner
Gespeichert von Lotte Märtner am 9 März, 2017 - 20:58

Die Philosophie-AG von Herrn Brodkorb ist für alle Teilnehmer eine hervorragende Gelegenheit, sich außerschulisch im weiten Feld der Philosophie zu bilden und aktiv am philosophisch-kritischen Diskurs unter Gleichaltrigen teilzunehmen. Die Aufopferung einiger Samstagnachmittage wird durch den Spaß und die Erkenntnis bei unseren mehrstündigen Seminaren mehr als ausgeglichen. Im Vorfeld galt es über unsere Lektüre abzustimmen, die wir im Rahmen der Philo-AG komplett durchlesen und durcharbeiten.

Online Börsenspiel "Tradity"

Bild des Benutzers Lotte Märtner
Gespeichert von Lotte Märtner am 9 März, 2017 - 20:51

Im Rahmen meiner Teilnahme an der Startup-Academy an der WHU-Vallendar, die ich jedem potenziellen Unternehmensgründer nur empfehlen kann, habe ich von "Tradity" erfahren. Drei Studenten der Universität entwickelten nämlich im Rahmen der Junior Management School den Businessplan für ihr Social Trading Börsenspiel.

MainMUN

Bild des Benutzers Lotte Märtner
Gespeichert von Lotte Märtner am 1 März, 2017 - 20:36

Auch dieses Jahr nahmen an der MainMUN 2017 in Frankfurt 17 motivierte Schüler der Internatsschule Schloss Hansenberg teil.

Das Ziel von MainMUN ist es, die UN-Verhandlungen zu simulieren, wobei jeder Teilnehmer ein Land, eine Zeitung oder eine NGO repräsentierte. Dabei gliedert sich MainMUN in acht Komitees auf, von denen wir in sechs vertreten waren, u.a. das Security Council, die World Bank oder der NGO Amnesty International.

Newsfeed der Startseite abonnieren