Sie sind hier

Zurückgeben

Von erwachsenen Hansenbergern für heranwachsende Hansenberger

 


Ziele

Den Zugang zum Hansenberg für jeden weiterhin ermöglichen:
Der Hansenberg fördert leistungsstarke und sozial engagierte Schüler*innen allein auf Grundlage ihrer Fähigkeiten. Wie viel Vermögen eine Familie hat, spielt für den Besuch der Schule keine Rolle. Die Ehemaligenstiftung will langfristig erhalten, dass der Hansenberg jedem offensteht.

 


Idee

Damit auch künftig talentierte Schüler*innen den Hansenberg besuchen können, wünschen wir uns, dass unsere Ehemaligen einen Teil ihres Erfolgs zurückgeben. Das wollen wir in Form monatlicher Zuwendungen umsetzen. Die bestehenden Zuwendungen finanzieren bereits mehrere Stipendien für bedürftige Schüler*innen. Künftige Zuwendungen sollen auch das Auslandspraktikum mitfinanzieren und so sein langfristiges Bestehen garantieren.

 


Umsetzung

Wir schlagen vor, dass Berufstätige monatlich 1% ihres Nettogehalts zurückgeben, Berufsanfänger 10 Euro und Studierende, soweit sie es entbehren können, monatlich 5 Euro zurückgeben. 

Jetzt mithilfe des Zuwendungsformulars zurückgeben oder selbst einen Dauerauftrag einrichten. 

 

Zurückgeben:
Dauerauftrag überweisen an: 
Ehemaligen Stiftung Hansenberg
DE 3920 0400 0003 8769 7600  
Verwendungszweck: Spende